Gesamtwertung International Speeddown Challenge 2019:

 

Für die Gesamtwertung werden die Punkte der beiden Rennen in Kurtatsch und Viú zusammengezählt. 

Bei Punktegleichheit werden die schnellsten Rennläufe vom Sonntag der beiden Rennen zusammengezählt.

 

Anzahl Läufe und Wertung der einzelnen Rennen:

Samstag:

Es werden 2 Probeläufe mit Zeitnehmumg sowie 2 Rennläufe ausgetragen.  Für die Wertung zählt der schnellere der beiden Rennläufe.

Sonntag:

Es werden ein Probelauf mit Zeitmessung und 4 Rennläufe ausgetragen. Für die  Zwischenwertung werden die 3 schnellsten Rennläufe zusammengezählt. Die 4 erstplatzierten der Kategorien mit mehr als 6 Teilnehmern tragen nach diesen 4 Rennläufen einen zusätzlichen Lauf aus, die CHAMPIONS LAP.

Dieser Lauf entscheidet über die ersten 4 Ränge.

Für die Punktewertung der einzelnen Rennen werden die Punkte von Samstag und Sonntag zusammengezählt.

Bei Punktegleichheit zählt der schnellere Rennlauf vom Sonntag (inklusive Champions Lap).

 

Punktewertung:

Samstag: Der Sieger erhält so viele Punkte wie in der jeweiligen Kategorie Teilnehmer eingeschrieben sind.

Sonntag: Der Sieger erhält 3 mal so viele Punkte wie in der jeweiligen Kategorie Teilnehmer eingeschrieben sind.

 

Beispiel Punktewertung bei 10 Teilnehmern:

Zugelassene Kategorien und Startplätze:

Aus Sicherheitsgründen und aufgrund der hohen Anzahl an Läufen welche an beiden Tagen ausgetragen werden, ist es leider notwendig die Kategorien und Teilnehmerzahl wie folgt zu beschränken.

C2 - 3 Startplätze

C3 - 8 

C4 - 30

C6 - 10 

C7 - 7 

C8 - 15 

C9 - 3  (Geburtsjahr 2008 oder Älter)

 

Technisches Reglement:

Es gilt das Wagenbaureglement der FISD.